Schülerinnen und Schüler

HAKtuell

Teaser C3-Award 2021

Preisverleihung für herausragende Vorwissenschaftliche (Diplom-)Arbeiten

Die fünf entwicklungspolitischen Organisationen im C3 - Centrum für Internationale Entwicklung freuen sich darauf, die ausgewählten vorwissenschaftlichen (Diplom)Arbeiten im Rahmen eines Festaktes vorzustellen und zu prämieren!

Die Verleihung wird am 01.06.2021 ab 18.00 hier live übertragen.

https://www.centrum3.at/c3award/livestream

Programm:

18.00 Begrüßung durch die C3-Organisationen

Logo Schulbanker

EINMAL SELBST BANKER SEIN

Eine Planspielbank verantwortlich führen und im Team echte Managemententscheidungen treffen. Bei SCHULBANKER erleben Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II hautnah, wie Marktwirtschaft und Wettbewerb funktionieren: sie nehmen im Chefsessel ihrer eigenen virtuellen Bank Platz und los geht’s …

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, das Know-how wird im Rahmen des Spiels erworben! Die besten 20 Teams fahren mit ihren Lehrern zum Finale nach BERLIN! Und die besten 3 Teams in Berlin gewinnen Geldpreise für ihre Schulen und für ihr Team.

Anmeldung für die neue Runde: ab 1.6. bis 10.10.2021

>> mehr Infos und Anmeldung unter: www.schulbanker.de oder: Präsentation | Kompaktinfos | Kurzvideo<<

Banner Konsument

Bereits zum fünften Mal findet das von der Abteilung für kaufmännische Schulen initiierte Projekt „KONSUMENT in der Schule“ statt. Dabei handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt vom Verein für Konsumenteninformation (VKI), Europäisches Verbraucherzentrum Österreich (ECC-NET) und des IZOP-Institut Aachen.

Bewerbungsschluss ist der 14. Juni 2021.

Nähere Informationen sind in der Projektbeschreibung (PDF) sowie unter https://vki.at/konsument-der-schule/5273 zu finden

Per Zoom besuchte die 2BK über das Literaturhaus eine exklusive Lesung von Tobias Elsässer.

Der Jugendoman „Play“ ist erschreckend aktuell: Eine App sagt Jonas seine Zukunft voraus, doch der Maturant will nicht akzeptieren, dass er so wird, wie die virtuelle Welt ihn einschätzt. Er geht in den Widerstand. Tobias Elsässer nutzte die Lesung jedoch nicht nur dazu, aus dem Roman vorzutragen, er versuchte auch unser kritisches Denken hinsichtlich Datenkontrolle und Internetnutzung anzuregen.

Rent-A-Line Logo

Großer Erfolg für die kreativen Schülerinnen und Schüler der BHAK 1 Salzburg. Nach Siegen im Landes- und im Bundesfinale konnte das Team Rent-A-Line bei der Europameisterschaft des Ideenwettbewerbs YouthStart European Entrepreneurship Award eine Bronze Medal erzielen.

YouthStart European Entrepreneurship Award ist ein Wettbewerb, bei dem junge Schülerinnen und Schüler ihre Ideen für innovative und nachhaltig orientierte Start-Ups in englischer Sprache vor einer Jury präsentieren dürfen.

Die FH Kärnten zeichnete beim 16. Maturaprojektwettbewerb österreichweit die besten Ideen für Gesundheit, Technik und Wirtschaft aus. In der Kategorie Wirtschaft und Management holten sich fünf angehende Maturantinnen der HAK Spittal gleich den ersten und zweiten Platz und damit die Auszeichnung bestes und zweitbestes Maturaprojekt Österreichs. Gratulation zu dieser reifen Leistung!

Kinder und Jugendliche als Gestalterinnen und Gestalter der Zukunft

Das BMBWF, das e.e.si Zentrum, die KPH Wien/Krems und IFTE.at legen für 2021/2022 ein bundesweites Journal mit allen Fortbildungen zu Entrepreneurship Education – von der Primarstufe bis zur Sekundarstufe II – auf. Im Journal sind viele der Fotos in den Artikeln mit Videos und alle Seminarnummern der Fortbildungsangebote mit PH-Online verlinkt.

Die Youth Entrepreneurship Week bietet Jugendlichen die Möglichkeit, die Zukunft zu verändern. Sie erleben, welche kreative Kraft in ihnen steckt und wie sie diese einsetzen können. Werde jetzt ein Teil davon!

Mach mit und werde Teil der Youth Entrepreneurship Week!

Wenn du mit Schüler/-innen schon heute etwas für die Welt von morgen bewegen willst, unterstütze eine Youth Entrepreneurship Week! Sie bietet Jugendlichen die Möglichkeit, gemeinsam mit Partner/-innen aus der Startup Community die Zukunft zu verändern. Es gibt viele Möglichkeiten, bei einer Youth Entrepreneurship Week mitzuwirken. Bei Fragen sind wir jederzeit per Mail an servicestelle@ifte.at für dich da.

Anmeldung bis 25. Mai 2021 weitere Info und zur Anmeldung

©Pixabay/JESHOOTS.com

©Pixabay/JESHOOTS.com

Im Wintersemester 2021/22 bietet der OeAD gleich zwei Fortbildungsveranstaltungen für Lehrkräfte zum Thema „Wissenschaft & Schule“: „Gemeinsam statt einsam. Kooperationsmöglichkeiten für die VWA“, findet am 21. Oktober, und „Wie Wissenschaft in Schulen kommt: aktuelle Projekte und Initiativen“ am 17. November statt.

Landes-Jugendredewettbewerb ging in seiner 68. Auflage pandemiebedingt nur digital über die Bühne – PreisträgerInnen vertreten Vorarlberg im Sommer beim Bundesbewerb

Bregenz (VLK) – Insgesamt 31 Jugendliche lieferten sich gestern, Dienstag (20. April), beim großen Finale des 68. Landes-Jugendredewettbewerbs ein spannendes Rennen um die Spitzenplatzierungen. Pandemiebedingt musste die Veranstaltung digital über die Bühne gehen. Im Zuge der Preisverleihung hat Landeshauptmann Markus Wallner den jugendlichen Teilnehmenden gedankt. „Es ist sehr erfreulich, wenn sich in Vorarlberg eine engagierte Jugend selbstbewusst zu Wort meldet“, stellte Wallner mit Blick auf die überzeugenden Redebeiträge und Auftritte klar.