Schülerinnen und Schüler

Viele Mahnmale

Gedenkfeier für die Mödlinger Opfer der schrecklichen Progromnacht 1938.

Der gesamte 4. Jahrgang der #vbsmödling beschäftigte sich am 09. und 10.11. mit dem Gedenken an den Novemberpogrom vor 82 Jahren.

Die Schüler*innen spazierten dabei durch Mödling, auf der Suche nach Stolpersteinen, die auf die Opfer des Nationalsozialismus hinweisen und im Gehsteig eingelassen sind.

Außerdem besuchten sie auch das Mahnmal, das an der Stelle der Synagoge steht, die im Zuge des Novemberpogroms niedergebrannt wurde.

Die Botschaft dieser Tage ist klar: Es geht uns alle an und es liegt an uns, derartige Verbrechen zukünftig zu verhindern.


Norbert Hanauer | Mi, 17. November 2021