Schülerinnen und Schüler

Experten/innen-Gruppe diskutierte über Herausforderungen und Chancen „Industrie 4.0“

Am 25. November 2016 lud Abteilungsleiterin Mag. Katharina Kiss im Rahmen des Entrepreneurship-Summits zum 2. Experten/innenfrühstück in den Erste Financial Life Park (FliP). Die hochkarätige Experten/innen-Gruppe diskutierte über die Auswirkungen von Industrie 4.0 auf die Ausbildung in den Schulen. Die kaufmännischen Schulen sind in der Arbeitsgruppe im BMB durch Dir. Mag. Jörg Hopfgartner und Prof. Mag. Bernd Liebenwein vertreten.

Fotos: N. Hanauer

Norbert Hanauer | Mi, 7. Dezember 2016