Schülerinnen und Schüler

Erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen (HAK)

Die Handelsakademie - „der“ Baustein zu einer erfolgreichen Karriere

Mag. Birgit von Maurnböck

Mag. Birgit von Maurnböck

Absolventin der Handelsakademie Mürzzuschlag

  • Geschäftsführende Gesellschafterin der VMCON OG
  • Ausschussmitglied der Fachgruppe UBIT (Wirtschaftskammer Steiermark)
  • Wirtschaftsbund Obfrau Bezirksgruppe Liebenau
  • Geschäftsführerin der Österreich-Dependance der Wirtschaftsdienst Mittelstand GmbH

Birgit von Maurnböck studierte berufsbegleitend nach ihrer Matura an der BHAK Mürzzuschlag Rechtswissenschaften in Graz, den Abschluss machte sie schließlich am Juridicum in Wien.

Ihre beruflichen Stationen als Juristin führten sie nach Wien in die CAIB Investmentbank AG über die BACA Leasing in den AT&S - Konzern, wo sie viele Jahre die internationale Rechtsabteilung leitete, zu der auch die Bereiche Insurance und Compliance gehörten.

Zahlreiche internationale M&A - Projekte rundeten ihre Tätigkeit dort ab. Der Liebe wegen kam sie schließlich nach fast 10 Jahren nach Graz zurück, wo sie die Rechtsabteilung der Merkur Versicherung leitete und sich auch 2 Jahre lang in der Anwaltei versuchte.

2013 folgte schließlich der Weg in die Selbständigkeit, wo sie als Unternehmensberaterin mit dem Schwerpunkt Compliance sowie juristischer Vortragstätigkeit durchstartete. Im Jahr 2014 gründete sie gemeinsam mit ihrem Mann die VMCON OG ("MeineBerater"), ein Beratungsunternehmen mit den Schwerpunkten Compliance sowie IT. In der Zwischenzeit sind sowohl Birgit von Maurnböck als auch ihr Mann zertifizierte Datenschutzbeauftragte und beraten eine große Anzahl von Firmen zum Schwerpunkt Datenschutz (Recht, IT, Organisation & Schulungen aus einer Hand). Ihr juristisches Wissen gibt Birgit von Maurnböck am liebsten in Seminaren, Workshops und Keynotes leicht verständlich und mit viel Humor weiter. Bis zum heutigen Tag profitiert sie von Wissen, dass sie in der BHAK Mürzzuschlag seinerzeit erworben hat.

Mag. Johanna Mikl-Leitner

Mag. Johanna Mikl-Leitner

Absolventin der Handelsakademie Laa an der Thaya

  • Landeshauptfrau von Niederösterreich

Geboren am 9. Februar 1964 in Hollabrunn.

Handelsakademie Laa der Thaya

Studium der Wirtschaftspädagogik an der Wirtschaftsuniversität Wien

1989–1990 Unternehmensberaterin

1989–1990 Lehrerin an der Handelsakademie in Laa an der Thaya

1990–1993 Trainee in der Industriellenvereinigung

1993–1995 Stv. Verlagsleiterin beim Signum-Verlag

1995–1998 Marketingleiterin der ÖVP Niederösterreich

1998–2003 Landesgeschäftsführerin der ÖVP Niederösterreich

1999–2003 Abgeordnete zum Nationalrat

2003–2011 Landesrätin in der Niederösterreichischen Landesregierung

2011-2016 Innenministerin

2016-2017 Landeshauptmann-Stellvertreterin Niederösterreichs sowie Finanzlandesrätin

2017 - Landeshauptfrau

Univ.-Prof. Dr. Georg Hans Neuweg

A. Univ.-Prof. Dr. Georg Hans Neuweg

Absolvent der Handelsakademie I Wels

  • Vorstand des Instituts für Wirtschafts- und Berufspädagogik an der Johannes Kepler Universität Linz
  • Lehrbeauftragter an der Pädagogischen Hochschule des Bundes in Oberösterreich

Geb.: 1965

Ausbildung: Reifeprüfung an der HAK I Wels 1984

Studium der Wirtschaftspädagogik

Leiter der Abteilung für Wirtschafts- und Berufspädagogik an der Johannes Kepler Universität Linz, mehr als 100 Publikationen im In- und Ausland.

Rufe an die Ludwig-Maximilans-Universität München und an die Wirtschaftsuniversität Wien.

Gastprofessuren an den Universitäten Innsbruck und Klagenfurt

Lehrer an der HAK Linz-Auhof (2012 – 2014)

Vorsitzender der Vereinigung der Universitätsprofessoren der Wirtschafts- und Berufspädagogik im deutschen Sprachraum (2017 – 2019)

Berufung zum Universitätsprofessor auf den Lehrstuhl für Wirtschafts- und Berufspädagogik an der JKU (2019)

Heinz Palme

Heinz Palme

Absolvent Handelsakademie Liezen (1977)

  • Geschäftsführer Wiener Sport-Club
  • Internationaler Sportmanagement-Experte

Persönliche Daten, Ausbildung

geb. 5.7.1958 in Rottenmann, verheiratet (Birgit), 1 Tochter (Lisa / geb. 1993)

Berufliche Stationen

1978 bis 2000: Österreichischer Fußball-Bund

  • Jugendabteilung, Pressechef, Management Nationalmannschaft, Projektleiter Bewerbung EURO 2004

Seit 2000 bis dato: Unternehmer / „Heinz Palme Management GmbH“

  • Eventmanagement / Projektmanagement / Lebens- und Sozialberatung (www.hpm.co.at)
  • Bundesliga-Hallencup, Veranstalter Wiener Stadthallenturnier, Streetsoccer-Cup, Hallenhockey-WM 2007, GTM-Trophy zugunste Sporthilfe & Beckenbauer-Stiftung

2001 bis 2006: FIFA Weltmeisterschaft 2006 Deutschland

  • General Coordinator des Organisationskomitees FIFA WM 2006, Leitung Projektmanagement & Protokollchef

2006 bis 2008: UEFA EURO 2008 Österreich/Schweiz

  • Chefkoordinator der Bundesregierung
  • Geschäftsführer „2008 – Österreich am Ball“

2008 bis 2010: FIFA Weltmeisterschaft 2010 Südafrika

  • Special Advisor für das Organisationskomitee Südafrika

2011 bis 2017: International Centre for Sport Security (Doha, Katar)

  • Vice Director General & Director Business Development

Div. Internationale Tätigkeiten (Mediendirektor und Gesamt-Organisation):

  • UEFA-Finalspiele in Wien (1987, 1990, 1995)
  • UEFA Champions League (1994-1999)
  • UEFA Europameisterschaft (1996, 2000)
  • FIFA Weltmeisterschaft (1994, 2002, 2006)

Auszeichnungen

2007: Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V. Roland Gutsch Project Management Award für hervorragende Leistungen in einem öffentlich anerkannten und erfolgreichen Projekt mit politischer Bedeutung (FIFA WM 2006 Deutschland); dieser Preis wurde erstmals vergeben

2009: Goldenes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich

Dr. Eveline Dungl

Dr. Eveline Dungl

Absolventin der Handelsakademie vbs Augarten

  • Tiertrainerin im Tiergarten Schönbrunn
  • Zoologische Kuratorin

Geb.: 7. 5.1976, Wien

Ausbildung:

Handelsakademie Wien II, Lehramtsstudium Biologie und Erdwissenschaften Diplomstudium Biologie, Doktorarbeit zum Thema "Visuelle Fähigkeiten beim Großen Panda (Ailuropoda melanoleuca)"

2003 – 2007 Panda-Pflegerin im Tiergarten Schönbrunn

2004 – 2006 Sachbearbeiterin des ÖNB-Projekts 10649 ‚Visuelle Fähigkeiten beim Großen Panda (Ailuropoda melanoleuca)‘

Seit 2007 wissenschaftliche Assistentin und Tiertrainerin im Tiergarten Schönbrunn

Seit 2011 Zoologische Kuratorin und Tiertrainerin im Tiergarten Schönbrunn